energate-Interview "Der PPA-Markt wächst extrem"

Strom Add-on19.11.2021 17:41
Merklistedrucken
Folker Trepte: "Mittlerweile haben wir einen Angebotsmarkt - wir haben mehr Nachfrager als Angebote für PPAs." (Foto: PwC Beratungsgesellschaft)
Folker Trepte: "Mittlerweile haben wir einen Angebotsmarkt - wir haben mehr Nachfrager als Angebote für PPAs." (Foto: PwC Beratungsgesellschaft)

Frankfurt/Main (energate) - Der PPA-Markt in Deutschland nimmt langsam Fahrt auf, doch viele Stromproduzenten und Abnehmer zögern beim Einsatz dieses Beschaffungsinstrument noch. Folker Trepte, Leiter Energy & Utilities bei der Beratungsgesellschaft PWC sprach mit energate über die Entwicklung der Nachfrage, Treiber und Hürden und die Standardisierung von Verträgen. energate: Herr Trepte, Sie haben Power Purchase Agreements bei PWC zur Chefsache erklärt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht