Preisturbulenzen Zahlungsbereitschaft für PPAs nimmt zu

Strom23.11.2021 16:48vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Auch wenn einige potenzielle Abnehmer noch abwarten: Das Interesse der Industrie an PPAs steigt. (Quelle: BayWa r.e.)
Auch wenn einige potenzielle Abnehmer noch abwarten: Das Interesse der Industrie an PPAs steigt. (Quelle: BayWa r.e.)

Berlin (energate) - Die zuletzt gestiegenen Strompreise könnten zu einer Belebung des deutschen PPA-Marktes führen. Davon geht Julius Ecke, Partner der Beratungsgesellschaft Enervis, aus. Zwar sei die jüngste Zunahme der Abschlüsse nicht direkt auf die gestiegenen Großhandelsstrompreise zurückzuführen. Aber insgesamt führten die Preissteigerungen dazu, "dass sich Industrieunternehmen mit dem Instrument PPA zur Stabilisierung ihrer Strombeschaffungskosten beschäftigen", sagte er im Interview mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen