Koalitionsvertrag Was die Ampel für die Industrie plant

Politik25.11.2021 14:38vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Industrie sieht positive Signale im Koalitionsvertrag. (Quelle: Currenta)
Die Industrie sieht positive Signale im Koalitionsvertrag. (Quelle: Currenta)

Berlin (energate) - Die Dekarbonisierung der Wirtschaft wollen SPD, Grüne und FDP mit einer neuen Industriestrategie voranbringen. Wasserstoff spielt dabei eine entscheidende Rolle. Den Industriestandort Deutschland fit zu machen für die Klimaneutralität, gehörte zu den Themen, die SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz im Wahlkampf mantraartig wiederholte. Ähnlich sehen es auch seine neuen Koalitionspartner. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen