Marktstatistik Starke Rückgänge in Österreichs Energieverbrauch 2020

Österreich Add-on30.11.2021 09:00vonPeter Martens
Merklistedrucken
Der Endenergieverbrauch in Österreich war 2020 auf dem Niveau von 2003. (Quelle: Wiener Linien)
Der Endenergieverbrauch in Österreich war 2020 auf dem Niveau von 2003. (Quelle: Wiener Linien)

Wien (energate) - Der energetische Endverbrauch in Österreich ist 2020 gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent auf 1.053 Petajoule gesunken. Das war der niedrigste Energieverbrauch seit siebzehn Jahren, wie Statistik Austria meldet. Die im Inland erzeugte Energiemenge blieb dagegen nahezu unverändert, die Förderung von Gas und Erdöl ging weiter zurück. Im Verbrauch entfielen auf den Verkehrssektor 282 Petajoule. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen