Übertragungsnetz Österreichs Stromimporte im Oktober auf Rekordniveau

Österreich Add-on30.11.2021 11:19vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Insgesamt wird Österreich 2021 voraussichtlich über fünf Mio. kWh Strom importieren. (Foto: APG)
Insgesamt wird Österreich 2021 voraussichtlich über fünf Mio. kWh Strom importieren. (Foto: APG)

Wien (energate) - Wie bereits im Vormonat war Österreich auch im Oktober von Stromimporten abhängig. Aufgrund der geringen Produktion von erneuerbarem Strom und einem gleichzeitigen Anstieg des Stromverbrauchs mussten rund 1,49 Mio. kWh importiert werden. Das bedeutet einen neuen Importrekord für den Monat Oktober, wie die APG in einer Aussendung mitteilte. Das letzte Importhoch wurde mit 1,43 Mio. kWh im Oktober 2018 erreicht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht