Ein Gastkommentar von Werner Diwald, DWV "Technologieführerschaft in der Wasserstoff-Marktwirtschaft sichern"

Neue Märkte Add-on30.11.2021 16:05
Merklistedrucken
"Der Koalitionsvertrag bietet eine gute Ausgangslage für den anstehenden Transformationsprozess", so Werner Diwald, DWV. (Quelle: DWV)
"Der Koalitionsvertrag bietet eine gute Ausgangslage für den anstehenden Transformationsprozess", so Werner Diwald, DWV. (Quelle: DWV)

Berlin (energate) - Aus Sicht der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche finden sich im Koalitionsvertrag der Ampel viele richtige Ansätze. Stärker betont werden sollte die Verbindung zwischen grünem Wasserstoff und der Brennstoffzelle. Sie bietet die Chance, Wettbewerbsfähigkeit, Technologiesouveränität, Schaffung von Arbeitsplätzen und Klimaschutz zu verbinden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen