Wirtschaftsministerium Graichen wird neuer Energiestaatssekretär

Politik30.11.2021 16:28vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Agora-Chef Patrick Graichen wechselt als Staatssekretär ins neue Wirtschaftsministerium. (Foto: Agora Energiewende)
Agora-Chef Patrick Graichen wechselt als Staatssekretär ins neue Wirtschaftsministerium. (Foto: Agora Energiewende)

Berlin (energate) - Der designierte Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) beruft Patrick Graichen, Sven Giegold, Udo Philipp und Anja Hajduk als beamtete Staatssekretäre in sein Ministerium. Dies bestätigte eine Sprecherin der Grünen gegenüber energate. Energieexperte Graichen folgt damit auf Andreas Feicht, den Habecks Vorgänger Peter Altmaier (CDU) Anfang 2019 nach mehrmonatiger Suche ins Wirtschaftsministerium gelotst hatte (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht