Energieausschuss EU-Parlament fordert kurze Fristen für Offshore-Genehmigungen

Politik01.12.2021 15:19vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Das EU-Parlament will schnellere Genehmigungen von Offshore-Windparks. (Foto: Vestas)
Das EU-Parlament will schnellere Genehmigungen von Offshore-Windparks. (Foto: Vestas)

Brüssel (energate) - Die EU-Mitgliedsstaaten sollten sich bei ihrer maritimen Raumplanung auf kurze gesetzliche Höchstfristen für die Genehmigung von Offshore-Windparks einigen und eine zentrale Anlaufstelle für Genehmigungsanträge auf die Beine stellen. Dies fordert der Energieausschuss des EU-Parlaments (ITRE) in einem Entschließungsentwurf, den der liberale EU-Abgeordnete Morten Petersen zur EU-Strategie für erneuerbare Offshore-Energien verfasst hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen