Bürgerbeteiligung "EEG sollen kein Nischenprodukt, sondern für die breite Masse sein"

Österreich Add-on02.12.2021 15:57vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
In Zukunft sollen sich mehr Bürger zu Energiegemeinschaften zusammenschließen. (Quelle: ourpower.coop)
In Zukunft sollen sich mehr Bürger zu Energiegemeinschaften zusammenschließen. (Quelle: ourpower.coop)

Wien (energate) - Der Zugang zu Erneuerbaren Energiegemeinschaften (EEG) sollte so niederschwellig wie möglich sein. Das sagte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) bei der Eröffnungsrede der Klimaaktiv-Onlineserie, einer Initiative ihres Ministerium. Gewessler will die EEG von einem Nischenprodukt zur breiten Masse bringen. Damit breche ein neues Kapitel in der Energiewende an, betonte sie. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen