Erhöhter Krankenstand Corona: Meyer Burger muss Produktion drosseln

Strom03.12.2021 10:44vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Coronabedingt muss Meyer Burger die Produktion im neuen Werk in Freiberg drosseln. (Quelle: Meyer Burger Technology AG)
Coronabedingt muss Meyer Burger die Produktion im neuen Werk in Freiberg drosseln. (Quelle: Meyer Burger Technology AG)

Gwatt/Freiberg (energate) - Der Photovoltaikproduzent Meyer Burger muss in seinem Werk in Freiberg (Sachsen) die Fertigung herunterfahren. Als Grund führt das Unternehmen die stark steigenden Corona-Infektionszahlen an, die in der Belegschaft zu "überdurchschnittlich hohen Ausfällen durch Krankheit und behördlich angeordneten Quarantänen" geführt hätten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen