Analyse Ampel-Pläne verfehlen Klimaschutzziele

Politik03.12.2021 12:37vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Für das Erreichen der Klimaschutzziele für 2030 muss die neue Bundesregierung mehr tun, zeigt eine Analyse. (Quelle: Adobe Stock/Erwin Wodicka)
Für das Erreichen der Klimaschutzziele für 2030 muss die neue Bundesregierung mehr tun, zeigt eine Analyse. (Quelle: Adobe Stock/Erwin Wodicka)

Berlin (energate) - Die im Koalitionsvertrag vorgesehenen Maßnahmen reichen weder zum Erreichen der Klimaziele von Paris noch zum Erreichen der im Klimaschutzgesetz formulierten Ziele bis 2030 aus. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse des DIW Econ im Auftrag der Klimaallianz Deutschland. "In keiner Kategorie sind die Maßnahmen ausreichend", erklärte Claudia Kemfert, Leiterin der Energie- und Klimaabteilung am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), bei der Vorstellung der Analyse. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen