Netzstabilität Netzbetreiber warnen vor Kostenexplosion bei Regelenergie

Strom03.12.2021 15:02vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Die steigenden Regelenergiekosten beschäftigen derzeit die Übertragungsnetzbetreiber. (Quelle: BFE)
Die steigenden Regelenergiekosten beschäftigen derzeit die Übertragungsnetzbetreiber. (Quelle: BFE)

Bonn (energate) - Die Kosten für die Regelenergie haben sich im laufenden Jahr vervielfacht. Einen besonders starken Anstieg weisen dabei die Sekundärregelleistungen aus. Die Auswertung der Ausschreibungsergebnisse auf der Plattform für Regelleistung ergab, dass der Anstieg etwa 300 Prozent beträgt. Somit könnten sich die geschätzten Regelleistungskosten dieses Jahr auf insgesamt eine halbe Mrd. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen