Brennstoffe Endspurt im nationalen Emissionshandel erwartet

Gas & Wärme07.12.2021 09:00vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Festpreise der CO2-Zertifikate steigen in den kommenden fünf Jahren kontinuierlich an. (Quelle: EEX)
Die Festpreise der CO2-Zertifikate steigen in den kommenden fünf Jahren kontinuierlich an. (Quelle: EEX)

Berlin (energate) - Die Verkaufserlöse aus dem nationalen Emissionshandel liegen mit aktuell 4,1 Mrd. Euro bisher noch deutlich unter den Erwartungen von 7,2 Mrd. Euro. Nichtsdestotrotz zeigt sich der Leiter der zuständigen Deutschen Emissionshandelsstelle Jürgen Landgrebe optimistisch, dass sich dies in dieser und in der kommenden Woche noch ändern könnte. "Mehrere Brennstofflieferanten mit hohem Bedarf haben sich gegenüber der EEX bereits im November dahingehend geäußert, dass sie ihre Kauforder erst zum Ende der Verkaufsperiode platzieren wollen", sagte Landgrebe zu energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen