+++ kurz notiert +++ Stadtwerke Straubing trennen sich von Geschäftsführer

Unternehmen07.12.2021 13:00vonStefanie Dierks und Michaela Tix
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Straubing (energate) - Die Stadtwerke Straubing (Bayern) haben Martin Ritter von allen seinen Funktionen abberufen. Ausgangspunkt sei das laufende Ermittlungsverfahren, wie die Stadt Straubing mitteilte. Ritter steht unter Verdacht, in seiner Zeit als Geschäftsführer bei den Stadtwerken Bad Säckingen "Vermögensstraftaten" begangen zu haben. Bereits seit September hatte er seine Ämter ruhen lassen. Ritter war Anfang des Jahres zu den Stadtwerken Straubing gewech…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht