Nachhaltigkeitskriterien EU-Kommission will Kernkraft und Erdgas in Taxonomie aufnehmen

Politik08.12.2021 16:51vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Federführend bei der Taxonomie im EU-Ministerrat sind die EU-Finanzminister. (Foto: © European Community, 2007)
Federführend bei der Taxonomie im EU-Ministerrat sind die EU-Finanzminister. (Foto: © European Community, 2007)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission wird eine zweite delegierte Verordnung vorstellen, durch die Kernenergie und Erdgas in die EU-Klimataxonomie aufgenommen werden. In Brüsseler Diplomatenkreisen wird damit allerdings nicht mehr dieses Jahr gerechnet. EU-Vizekommissar Valdis Dombrovskis bestätigte dies auf einer Pressekonferenz nach der Tagung der EU-Finanzminister: "Kernenergie und Erdgas sind in naher Zukunft abgedeckt", weil im Energiemix der EU nicht nur mehr saubere und erneuerbare, sondern auch stabile Energiequellen gebraucht würden, so der Lette. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht