EU-Taxonomie Parlamentsparteien lehnen grünes Label für Atomkraft ab

Österreich Add-on09.12.2021 10:41vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Selten sind sich die Parlamentsparteien so einig wie beim Thema Atomkraft. (Quelle: Parlamentsdirektion, Thomas Topf)
Selten sind sich die Parlamentsparteien so einig wie beim Thema Atomkraft. (Quelle: Parlamentsdirektion, Thomas Topf)

Wien (energate) - Im Umweltausschuss haben sich alle fünf Parlamentsfraktionen einstimmig gegen die Förderung von nuklearer Energie im Rahmen der EU-Taxonomie ausgesprochen. Kernenergie dürfe im Zuge der laufenden Verhandlungen auf EU-Ebene nicht als nachhaltige und damit förderbare Energieform klassifiziert werden, erklärten ÖVP, Grüne, SPÖ, FPÖ und Neos in einem gemeinsamen Entschließungsantrag. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen