Förderung Brandenburg fördert Wasserstoffmobilität

Neue Märkte09.12.2021 16:19vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Brandenburgs SPD-Wirtschaftsminister Steinbach (li.) hat in Cottbus Zuwendungsbescheide übergeben. (Quelle: Leag)
Brandenburgs SPD-Wirtschaftsminister Steinbach (li.) hat in Cottbus Zuwendungsbescheide übergeben. (Quelle: Leag)

Cottbus (energate) - Das Land Brandenburg fördert ein Projekt zur Dekarbonisierung des Nahverkehrs im brandenburgischen Cottbus. Darin will der ÖPNV-Anbieter Cottbusverkehr gemeinsam mit dem Kraftwerksbetreiber Leag seine Busflotte auf Brennstoffzellenantrieb umstellen und mit grünem Wasserstoff betreiben. Das unterstützt das Land jetzt mit 5,62 Mio. Euro. Den Zuwendungsbescheid habe Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) nun am Betriebshof von Cottbusverkehr übergeben, teilte die Leag mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen