Personalie Staatssekretär Feicht vor Wechsel zur Rheinenergie

Unternehmen10.12.2021 15:21vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Soll neuer Vorstandsvorsitzender der Rheinenergie werden: Noch-Energiestaatssekretär Andreas Feicht. (Quelle: BMWi)
Soll neuer Vorstandsvorsitzender der Rheinenergie werden: Noch-Energiestaatssekretär Andreas Feicht. (Quelle: BMWi)

Berlin (energate) - Andreas Feicht, noch Energiestaatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, soll an die Spitze des Energieversorgers Rheinenergie rücken. Amtsinhaber Dieter Steinkamp scheidet im kommenden Jahr aus. Über den Wechsel hatte zuerst der "Kölner Stadtanzeiger" berichtet. Weder die Pressestelle der Rheinenergie noch der Aufsichtsratschef des Versorgers, Bernd Petelkau, wollten die Meldung auf energate-Nachfrage kommentieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen