Interview mit Rene Kersten, Venios "Das Dilemma beim Redispatch 2.0 war absehbar"

Strom Add-on13.12.2021 17:36
Merklistedrucken
Kersten: "Der Redispatch 2.0 kann ein Katalysator für die Digitalisierung der Netze werden." (Foto: Venios GmbH)
Kersten: "Der Redispatch 2.0 kann ein Katalysator für die Digitalisierung der Netze werden." (Foto: Venios GmbH)