Immobilien Eon erhält Aufträge für "nachhaltige Stadtentwicklungsprojekte"

Neue Märkte15.12.2021 15:51vonBeatrice Oster
Merklistedrucken
Unter anderem will Eon die Abwärme eines geplanten Rechenzentrums wiederverwenden. (Foto: 1&1)
Unter anderem will Eon die Abwärme eines geplanten Rechenzentrums wiederverwenden. (Foto: 1&1)

Essen (energate) - Eon widmet sich verstärkt nachhaltigen Stadtprojekten. Mit "sauberen, CO2-neutralen Energielösungen" reagiere der Energiekonzern auf eine gestiegene Nachfrage nach nachhaltigem Wohnen, Leben und Arbeiten, teilte Eon mit. Für das Jahr 2022 hat der Konzern demnach bereits zwei neue Projekten in Essen und Bottrop in der Pipeline. Zum einen verantworte Eon Planung, Bau und Betrieb der Energiezentralen eines geplanten "grünen Rechenzentrums" in Essen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht