"H2BE" Blauer Wasserstoff für Belgien

Gas & Wärme16.12.2021 11:01vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Equinor arbeitet bereits seit Jahren an der CCS-Lagerung im Vorhaben Northern Lights. (Quelle: Equinor ASA)
Equinor arbeitet bereits seit Jahren an der CCS-Lagerung im Vorhaben Northern Lights. (Quelle: Equinor ASA)

Stavanger/Paris (energate) - Die Energiekonzerne Engie und Equinor planen ein blaues Wasserstoffprojekt mit CO2-Abscheidung und Lagerung namens "H2BE" in der Region von Gent. Dazu haben beide Unternehmen eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Erklärtes Ziel sei eine Inbetriebnahme möglichst vor 2030, um die Klimaziele der belgischen Regierung zu unterstützen, wie die Konzerne jetzt mitteilten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen