4. Regulierungsperiode Effizienzwert für Verteilnetzbetreiber bei 97 Prozent

Strom17.12.2021 14:00vonArtjom Maksimenko und Stefanie Dierks
Merklistedrucken
Netzbetreiber müssen nach den Vorgaben der Bundesnetzagentur immer wirtschaftlicher arbeiten. (Foto: Bundesnetzagentur)
Netzbetreiber müssen nach den Vorgaben der Bundesnetzagentur immer wirtschaftlicher arbeiten. (Foto: Bundesnetzagentur)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat den gemittelten Effizienzwert der vierten Regulierungsperiode für Stromverteilnetzbetreiber veröffentlicht. Der Wert steigt gegenüber der dritten Regulierungsperiode von 96,69 auf 97,01 Prozent, teilte die Behörde mit. Mithilfe der Effizienzwertes errechnet die Bundesnetzagentur die kalenderjährlichen Erlösobergrenzen. Dabei gilt der gemittelte Effizienzwert als Referenzwert für das vereinfachte Verfahren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen