E-Mobilität Stadtwerke bauen 500 neue Ladepunkte in Duisburg

Neue Märkte17.12.2021 15:32vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Ladevorgänge in Duisburg nehmen zu und der Bedarf steige, so die Stadtwerke. (Foto: Stadtwerke Duisburg)
Die Ladevorgänge in Duisburg nehmen zu und der Bedarf steige, so die Stadtwerke. (Foto: Stadtwerke Duisburg)

Duisburg (energate) - Die Ruhrgebietsstadt Duisburg soll grüner werden. Das sieht der "Green City Plan" der Stadt vor. Dabei setzt Duisburg auch auf die Elektromobilität und plant zusammen mit den lokalen Stadtwerken 500 öffentliche Ladepunkte bis 2025 - mehr als zehnmal so viele wie heute. Aktuell betreibt der Versorger nach eigenen Angaben 40 Ladepunkte. Für den geplanten Ausbau wollen die Kommune und das Stadtwerk bis zu acht Mio. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen