Stromlieferung Covestro und EnBW schließen PPA

Strom20.12.2021 11:03vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Der EnBW-Solarpark "Weesow-Willmersdorf" in Brandenburg ist seit März vollständig am Netz. (Quelle: EnBW AG/Fotograf Paul Langrock)
Der EnBW-Solarpark "Weesow-Willmersdorf" in Brandenburg ist seit März vollständig am Netz. (Quelle: EnBW AG/Fotograf Paul Langrock)

Karlsruhe/Leverkusen (energate) - Der Werkstoffhersteller Covestro und der Energiekonzern EnBW haben einen langfristigen Industriekunden-Liefervertrag (Corporate Power Purchase Agreement, PPA) für Solarstrom unterzeichnet. Damit sichert sich Covestro 63 MW Leistung des insgesamt 187 MW starken EnBW-Solarparks "Weesow-Willmersdorf" in Brandenburg, wie EnBW mitteilte. Die von der EnBW betriebene Anlage sei der bislang größte Solarpark in Deutschland und wurde ohne staatliche EEG-Förderung umgesetzt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen