Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Energiepreiskrise Neckermann Strom insolvent - Lieferstopp bei Enqu

Unternehmen21.12.2021 15:17vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die anhaltenden Preisturbulenzen an den Energiebörsen setzen Vertriebe mächtig unter Druck. (Foto: Pixabay)
Die anhaltenden Preisturbulenzen an den Energiebörsen setzen Vertriebe mächtig unter Druck. (Foto: Pixabay)

Kiel/Norderstedt (energate) - Die Energiepreiskrise drängt zwei weitere Vertriebe aus dem Markt. Während sich der Kieler Anbieter Enqu mit einer außerordentlichen Bilanzkreiskündigung durch die Tennet konfrontiert sieht, trat die Neckermann Strom AG den Gang zum Insolvenzgericht an. Dabei hofft letzterer Anbieter auf eine baldige Rückkehr. Ziel sei es, "bereits im Frühjahr" 2022 den Geschäftsbetrieb wieder aufzunehmen, kündigt die Unternehmensführung in einem offiziellen Statement auf der Unternehmenswebseite an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht