Personalie Feicht folgt Steinkamp als Rheinenergie-Chef

Unternehmen21.12.2021 16:04vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Andreas Feicht wird im August 2022 Chef der Kölner Rheinenergie. (Quelle: Rheinenergie)
Andreas Feicht wird im August 2022 Chef der Kölner Rheinenergie. (Quelle: Rheinenergie)

Köln (energate) - Der Aufsichtsrat der Rheinenergie hat Andreas Feicht einstimmig als Vorstandsvorsitzenden der Rheinenergie bestellt. Feicht werde damit Dieter Steinkamp nachfolgen, der dem Vorstand der Rheinenergie seit 2009 vorsteht, teilte das Unternehmen mit. Feicht wird seine neue Aufgabe am 1. August 2022 übernehmen. Steinkamp scheidet dann altersbedingt aus. Feicht (Jahrgang 1971) war von Februar 2019 bis zum Start der neuen Bundesregierung Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen