LNG Die Ukraine geht beim Gasimport neue Wege

Gas & Wärme23.12.2021 08:56
Merklistedrucken
Mit den entsprechenden Leitungskapazitäten in Ungarn könnte die Ukraine LNG aus Kroatien importieren. (Quelle: LNG Hrvatska d.o.o.)
Mit den entsprechenden Leitungskapazitäten in Ungarn könnte die Ukraine LNG aus Kroatien importieren. (Quelle: LNG Hrvatska d.o.o.)

Kiew (energate) - Bereits im Frühjahr gab es erste Berichte über das Interesse der Ukraine an Flüssigerdgas (LNG) aus dem Adriatic LNG-Terminal in Krk. Inzwischen hat die Ukraine auch öffentlich ihr Interesse am Import über das kroatische Terminal artikuliert. So hat der ukrainische Fernleitungsnetzbetreiber GTSOU  bekannt gegeben, dass Wege für die Durchleitung des Gases über Ungarn bis in die Ukraine sondiert werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen