Kooperation Induktives Laden mit Beton

Neue Märkte06.01.2022 12:38vonMario Graf und Daniel Zugehör
Merklistedrucken
Der Schweizer Zementhersteller Holcim will einen Beton mit Ladefunktion entwickeln. (Quelle: Holcim (Deutschland) GmbH)
Der Schweizer Zementhersteller Holcim will einen Beton mit Ladefunktion entwickeln. (Quelle: Holcim (Deutschland) GmbH)

München/Zug (energate) - Das deutsche Start-up Magment und der Schweizer Zementhersteller Holcim entwickeln zusammen einen magnetisierbaren Beton zum Laden von E-Autos. Die Technologie werde derzeit in den USA getestet, dabei seien auch Versuche auf Autobahnen geplant, teilte Holcim mit. Magment mit Sitz in Oberhaching bei München gründete sich im Jahr 2015. Das Jungunternehmen hat sich auf magnetisierbaren Beton spezialisiert, der als modulares Bauelement E-Autos per Induktion la…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen