3 Fragen an Thomas Hummelsbeck, Rheinwohnungsbau "Der Schlüssel für die Klimawende liegt in den Quartieren"

Neue Märkte Add-on06.01.2022 15:03
Merklistedrucken
Thomas Hummelsbeck strebt bei den RWB-Immobilien die Klimaneutralität bis Ende 2026 an. (Quelle: Rheinwohnungsbau GmbH (RWB))
Thomas Hummelsbeck strebt bei den RWB-Immobilien die Klimaneutralität bis Ende 2026 an. (Quelle: Rheinwohnungsbau GmbH (RWB))

Düsseldorf (energate) - Die Rheinwohnungsbau GmbH (RWB) hat für ihr Immobilienportfolio einen Wert von knapp 24 kg je Quadratmeter Wohnfläche ermittelt. Da bereits mehr als die Hälfte ihres Gebäudebestandes energetisch saniert ist, unternimmt sie beim Restgebäudebestand besondere Anstrengungen. Beispielhaft hierfür steht eine ehemalige Werkswohnungssiedlung der Mannesmann AG in Duisburg-Ungelsheim, dessen energetisches Sanierungskonzept Thomas Hummelsbeck, Geschäftsführer der RWB, gegenüber energate erläuterte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen