Erneuerbarenausbau Naturschützer schlagen Habeck Weg für schnelleren Windkraftausbau vor

Strom07.01.2022 15:40vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Beim Bau von Windparks gibt es viele Artenschutzkonflikte. (Quelle: Trianel)
Beim Bau von Windparks gibt es viele Artenschutzkonflikte. (Quelle: Trianel)

Berlin (energate) - Um die Klimaziele zu erreichen, muss die neue Bundesregierung den Ausbau der erneuerbaren Energien in Einklang mit dem Artenschutz bringen. Von Naturschutzseite kommen nun konkrete Vorschläge, wie das gelingen könnte. Es ist eine der kniffligsten Aufgaben für den neuen Wirtschafts- und Energieminister Robert Habeck (Grüne). Er muss den Ausbau der erneuerbaren Energien massiv vorantreiben, wenn der schnellere Kohleausstieg bis 2030 klappen soll. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen