Interview mit Eric Ahlers, Netze BW "Bei der Beschaffung grüner Verlustenergie bestehen die größten Hemmnisse."

Strom Add-on11.01.2022 08:00
Merklistedrucken
Gasverluste und das in Schaltanlagen gebräuchliche Schwefelhexafluorid gehören zu den größten Klimakillern bei den Verteilnetzbetreibern, erläutert Eric Ahlers von Netze BW. (Quelle: Netze BW)
Gasverluste und das in Schaltanlagen gebräuchliche Schwefelhexafluorid gehören zu den größten Klimakillern bei den Verteilnetzbetreibern, erläutert Eric Ahlers von Netze BW. (Quelle: Netze BW)

Stuttgart (energate) - Unter der Federführung von Netze BW haben sich acht Verteilnetzbetreiber - vornehmlich aus dem süddeutschen Raum zur Initiative "Klimaneutralität im Verteilnetz" zusammengefunden. Eric Ahlers von Netze BW leitet die Arbeitsgruppe und erklärt im Interview mit energate, welche Schritte Verteilnetzbetreiber auf dem Weg zur Klimaneutralität beachten müssen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen