Elektroautos VCÖ: "Keine Förderung für Energiefresser"

Österreich Add-on10.01.2022 15:57vonPeter Martens
Merklistedrucken
Bei Käufern von Elektroautos sind SUV besonders beliebt. (Quelle: Hyundai)
Bei Käufern von Elektroautos sind SUV besonders beliebt. (Quelle: Hyundai)

Wien (energate) - Der Verkehrsclub Österreich fordert ein Ende staatlicher Förderungen für elektrisch betriebene Autos der Oberklasse wie etwa SUV. Dazu erklärte VCÖ-Sprecher Christian Gratzer gegenüber energate: "Auch bei Elektroautos gilt: SUV oder andere übergewichtige Fahrzeuge treiben den Energieverbrauch in die Höhe. Wir müssen aber mit der Energie besser haushalten, um die Klimaziele erreichen zu können. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen