Erneuerbaren-Vermarktung Marktwert für Solaranlagen steigt auf 27 Cent

Strom11.01.2022 09:38
Merklistedrucken
Betreiber großer Solaranlagen können ihren Strom derzeit teuer verkaufen. (Quelle: EnBW Energie Baden-Württemberg AG)
Betreiber großer Solaranlagen können ihren Strom derzeit teuer verkaufen. (Quelle: EnBW Energie Baden-Württemberg AG)

Bonn (energate) - Der Marktwert für Solaranlagen lag im Dezember bei 27,08 Cent/kWh. Damit hat er sich gegenüber dem ersten Halbjahr verfünffacht. Das geht aus den Daten auf der Seite Netztransparenz der vier Übertragungsnetzbetreiber hervor. Gegenüber dem Vormonat ergibt sich damit ein Plus von 8,77 Cent je kWh. Der Spotmarktpreis lag im Schnitt bei 22,11 Cent/kWh, damit liegt der Marktwert für Solaranlagen wie auch schon im November über dem Spotmarktpreis. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen