Forschung Saint Gobain plant klimaneutrale Glasproduktion

Gas & Wärme13.01.2022 14:32vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Wasserstoff ist ein Hoffnungsträger für die Glasschmelze. (Quelle: Schott)
Wasserstoff ist ein Hoffnungsträger für die Glasschmelze. (Quelle: Schott)

Herzogenrath (energate) - Mithilfe von Wasserstoff will der Konzern Saint Gobain seine Glasproduktion und -verarbeitung in Herzogenrath bis 2030 klimaneutral stellen. Der Pilot wird als Blaupause für alle Standorte in Deutschland dienen inklusive der Glasfaserproduktion zur Wärmedämmung. Bei einem Besuch in Herzogenrath überreichten der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Forschungsminister Andreas Pinkwart (FDP) Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 1,9 Mio. Euro. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen