Venture Capital Statkraft investiert in E-Mobilität

Merklistedrucken
Die Gründer Robert Lasowksi und Chris Carde haben mit BMW und Statkraft namhafte Investoren an Land gezogen. (Quelle: BMW)
Die Gründer Robert Lasowksi und Chris Carde haben mit BMW und Statkraft namhafte Investoren an Land gezogen. (Quelle: BMW)

Düsseldorf (energate) - Statkraft Ventures hat sich an dem Ladeinfrastruktur-Start-Up Heycharge beteiligt. Gemeinsam mit BMW i Ventures und weiteren Investoren fließen 4,7 Mio. US-Dollar in die Seed-Finanzierungsrunde des Mobilitäts-Start-Ups. Wie sich die Anteile zwischen den Partnern aufteilen und welche Geldsumme die Venturecapital-Einheit von Statkraft selbst investiert, wollte das Unternehmen auf Nachfrage nicht konkretisieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen