Gasspeicher EWE und VNG mit neuen Vermarktungen

Gas & Wärme Add-on14.01.2022 15:39vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
EWE Gasspeicher bietet Arbeitsgaskapazität für die L-Gas-Speicherzone Nüttermoor L/Huntorf L an. (Quelle: EWE Gasspeicher GmbH)
EWE Gasspeicher bietet Arbeitsgaskapazität für die L-Gas-Speicherzone Nüttermoor L/Huntorf L an. (Quelle: EWE Gasspeicher GmbH)

Oldenburg/Leipzig (energate) - EWE Gasspeicher wird am 20. Januar Kapazität für die L-Gas-Speicherzone Nüttermoor L/Huntorf L anbieten. Einen Tag später erfolgt die Vermarktung von VNG Gasspeicher (VGS) für den VGS Storage Hub, der Speicherzone mit den beiden Speichern Bad Lauchstädt und Bernburg. Die Speicher beider Betreiber sind an das THE-Marktgebiet angebunden. EWE Gasspeicher bietet auf seiner Plattform "EWE eCap" eine Arbeitsgaskapazität von insgesamt 800 GWh mit einer Laufzeit von einem Jahr ab dem 1. April 2022 an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen