Nachnutzung Erdwärmegewinnung am ehemaligen Gasspeicher Dötlingen geplant

Gas & Wärme17.01.2022 13:38vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Nutzung bestehender Tiefbohrungen könnten die Gewinnung von Erdwärme wirtschaftlicher machen. (Foto: Fraunhofer IEG)
Die Nutzung bestehender Tiefbohrungen könnten die Gewinnung von Erdwärme wirtschaftlicher machen. (Foto: Fraunhofer IEG)

Lingen (energate) - Die Norddeutsche Erdwärmegewinnungsgesellschaft (NDEWG) darf am stillgelegten Erdgasspeicher Dötlingen nach Erdwärme suchen. Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat jüngst die Aufsuchungserlaubnis für das Feld "Poggenpohl" im Landkreis Oldenburg erteilt. Die Erlaubnis gelte ab Februar zunächst befristet auf drei Jahre bis zum 31. Januar 2025, teilte das LBEG mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen