Elektromobilität Plug'n'Roll baut E-Ladenetz der SBB auf

Mobilität18.01.2022 10:00vonYves Ballinari
Merklistedrucken
Der Aufbau der Ladeinfrastruktur soll laut Mitteilung noch dieses Jahr beginnen und voraussichtlich bis 2026 abgeschlossen sein (Quelle: Pixabay)
Der Aufbau der Ladeinfrastruktur soll laut Mitteilung noch dieses Jahr beginnen und voraussichtlich bis 2026 abgeschlossen sein (Quelle: Pixabay)

Poschiavo (energate) - Die Repower-Tochtergesellschaft Plug'n'Roll hat den Auftrag für die Installation und den Betrieb der E-Ladeinfrastruktur der SBB erhalten. Bis 2026 wird das Unternehmen nach eigenen Angaben 175 Standorte in der Schweiz betreuen. Wie aus einer Mitteilung von Repower hervorgeht, umfasst der Auftrag der SBB 400 bis 600 Ladepunkte für die E-Fahrzeugflotte der Bahn. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen