Politikberatung Deutsche Energieagentur stellt sich neu auf

Politik20.01.2022 13:45vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Dena-Chef Andreas Kuhlmann freut sich über neue Mitarbeiter für die neuen Strukturen. (Foto: Dena)
Dena-Chef Andreas Kuhlmann freut sich über neue Mitarbeiter für die neuen Strukturen. (Foto: Dena)

Berlin (energate) - Die Deutsche Energieagentur (Dena) strukturiert sich um und besetzt vier Bereichsleitungen neu. So übernimmt Steffen Joest den neu geschaffenen Bereich "Industrie, Mobilität und Energieeffizienz". Nicole Pillen wird zukünftig den ebenfalls neu eingerichteten Fachbereich "Urbane Energiewende" leiten. Philipp Richard, bisher bei der Dena als Arbeitsgebietsleiter "Digitale Technologien & Netzwerke" tätig, wird zukünftiger Leiter des neuen Bereichs "Digitale Technologien und Start-up Ökosystem. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht