Regierungsbeschlüsse Nationalrat bringt CO2-Bepreisung und EAG-Novelle auf den Weg

Österreich Add-on20.01.2022 17:00vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Historischer Beschluss im Nationalrat: CO2 im Verkehr und bei der Wärme kriegt einen Preis. (Quelle: Parlamentsdirektion/Thomas Topf)
Historischer Beschluss im Nationalrat: CO2 im Verkehr und bei der Wärme kriegt einen Preis. (Quelle: Parlamentsdirektion/Thomas Topf)

Wien (energate) - Der Nationalrat hat sich am 20. Jänner neben der Impfpflicht auch mit zwei wegweisenden Regelungen für den Fortgang der Energiewende befasst - nämlich mit der CO2-Bepreisung für Verkehr und Wärme sowie mit der von der EU geforderten Novelle des EAG. Mit dem Beschluss des Parlaments tritt zum 1. Juli die neue CO2-Bepreisung für den Energieverbrauch außerhalb des europäischen Emissionshandels in Kraft. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen