Verkaufsstatistik 154.000 neue Wärmepumpen

Merklistedrucken
Der BWP sieht eine hohe Akzeptanz der Wärmepumpe unter Verbrauchern. (Foto: BWP/Fotograf Bernd Lauter)
Der BWP sieht eine hohe Akzeptanz der Wärmepumpe unter Verbrauchern. (Foto: BWP/Fotograf Bernd Lauter)

Berlin (energate) - Nach einem Rekordjahr 2020 zeigte der Wärmepumpenabsatz auch im Jahr 2021 ein starkes Wachstum. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 154.000 Heizungswärmepumpen verkauft, teilte der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) mit. Damit betrug das Wachstum 28 Prozent. Im Vorjahr lag es bei 40 Prozent mit 120.000 verkauften Geräten (energate berichtete). "Der anhaltend positive Markttrend zeigt die hohe Akzeptanz der Wärmepumpe unter Verbraucherinnen und Verbrauchern", sagte Paul Waning, Vorstandsvorsitzender des BWP. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen