Beteiligung Breisgau: Bürgerschaftsrat für Erdwärmeprojekt gegründet

Gas & Wärme21.01.2022 14:36vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Vibrationsfahrzeuge sollen durch insgesamt sieben Kommunen im Breisgau fahren. (Quelle: Badenova)
Die Vibrationsfahrzeuge sollen durch insgesamt sieben Kommunen im Breisgau fahren. (Quelle: Badenova)

Freiburg (energate) - Der Regionalversorger Badenova will die Anwohner bei dem im Breisgau geplanten Erdwärmeprojekt stärker einbinden. Hierzu hat das süddeutsche Unternehmen einen Bürgerschaftsrat ins Leben gerufen. Die 40 zufällig ausgewählten Personen haben sich nun das erste Mal gemeinsam mit den Projektpartnern zum Austausch getroffen. Ziel der insgesamt vier Treffen sei neben der Informationsvermittlung auch das Anhören kritischer Stimmen, teilte die Badenova mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen