Ampel-Koalition Bundesregierung geht Planungsbeschleunigung an

Politik21.01.2022 17:33vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Ampel-Koalition will den Infrastrukturausbau beschleunigen. (Quelle: Manfred Brückels)
Die Ampel-Koalition will den Infrastrukturausbau beschleunigen. (Quelle: Manfred Brückels)

Berlin (energate) - Auf ihrer Klausurtagung haben sich SPD, Grüne und FDP auf Vorgaben zur Beschleunigung von Planungsverfahren für die Energiewende geeinigt. Bis zum Sommer soll es konkrete Beschlüsse geben. "Wir wollen 2045 ein klimaneutrales Land mit guten Arbeitsplätzen sein, das technologisch an der Spitze steht", betonte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach der Tagung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen