Energiepolitik SH: Regierungsrat will finanzielle Anreize für Ladeinfrastruktur

Mobilität25.01.2022 15:55vonMichel Sutter
Merklistedrucken
Die Elektromobilität zählt zu den Schwerpunkten in der Energie- und Klimapolitik des Schaffhauser Regierungsrats. (Foto: Verkehrsbetriebe Schaffhausen)
Die Elektromobilität zählt zu den Schwerpunkten in der Energie- und Klimapolitik des Schaffhauser Regierungsrats. (Foto: Verkehrsbetriebe Schaffhausen)

Schaffhausen (energate) - Der Schaffhauser Regierungsrat hat seine Ziele für das Jahr 2022 präsentiert. Zu den fünf Schwerpunktthemen gehört die Umsetzung der Energie- und Klimapolitik, wie der Rat in einer Mitteilung schreibt. So hat sich der Rat in seinen Schwerpunkten zur Regierungstätigkeit etwa zum Ziel gesetzt, die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 2014) zu erfüllen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen