Genehmigungsverfahren Nord Stream 2: Neue Tochter soll Pipeline den Weg ebnen

Gas & Wärme27.01.2022 09:00vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Der Sitz der neuen Nord-Stream-2-Tochter Gas For Europe GmbH befindet sich in Schwerin. (Quelle: Gas For Europe GmbH)
Der Sitz der neuen Nord-Stream-2-Tochter Gas For Europe GmbH befindet sich in Schwerin. (Quelle: Gas For Europe GmbH)

Schwerin (energate) - Das Zertifizierungsverfahren zur Inbetriebnahme der Ostseepipeline Nord Stream 2 könnte bald wieder in Gang kommen. Die Nord Stream 2 AG hat dazu eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Die Gas For Europe GmbH mit Sitz in Schwerin wird Eigentümer und Betreiber des 54 Kilometer langen Leitungsabschnitts in deutschen Gewässern, teilte der Pipelinebetreiber mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen