Klimaschutz EU-Parlament kritisiert CO2-Grenzsteuer

Politik28.01.2022 15:43vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Im EU-Parlament wurde über den geplanten CO2-Ausgleichsmechanismus diskutiert. (Foto: European Union)
Im EU-Parlament wurde über den geplanten CO2-Ausgleichsmechanismus diskutiert. (Foto: European Union)

Brüssel (energate) - In immer mehr Gremien des EU-Parlaments wird ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen dem EU-Emissionshandelssystems (ETS) und dem ab 2026 geplanten CO2-Ausgleichssystem bezweifelt. Viele EU-Abgeordnete sehen Branchen, die unter den Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) fallen, bedroht, weil diese dann keine CO2-Zertifikate mehr kostenlos erhalten sollen. Die Kritik spiegelt auch der Bericht des Europaabgeordneten Mauri Pekkarinen (Renew) für den Industrie- und Energieausschuss wider. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen