3 Fragen an Philipp Sandner, Frankfurt School of Finance & Management "Die Blockchain wird klimafreundlicher"

Neue Märkte Add-on28.01.2022 18:29vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Philipp Sandner leitet das Frankfurt School Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance & Management. (Quelle: Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH)
Philipp Sandner leitet das Frankfurt School Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance & Management. (Quelle: Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH)

Frankfurt (energate) - Die Blockchain-Technologie gilt als besonders sichere Datenbank. Auch Energieunternehmen setzen sie in verschiedenen Projekten bereits ein. Kritiker bemängeln immer wieder den hohen Strombedarf der Technologie. Es komme jedoch nicht auf den Stromverbrauch, sondern den CO2-Ausstoß an, betont Philipp Sandner, Leiter des Frankfurt School Blockchain Centers (FSBC) an der Frankfurt School of Finance & Management, im energate-Interview. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen