Energienetze Netze BW digitalisiert Konzessionskommunen

Neue Märkte02.02.2022 09:27vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Über die Plattform können Kommunen ihre Erdarbeiten mit denen von Netze BW abstimmen. (Foto: EnBW)
Über die Plattform können Kommunen ihre Erdarbeiten mit denen von Netze BW abstimmen. (Foto: EnBW)

Stuttgart (energate) - Die Netze BW hat eine Online-Plattform für ihre Konzessionskommunen entwickelt. Derzeit nutzten 600 Kommunen die sogenannte "Kommunalplattform". Diese schaffe mehr Transparenz im Netzgeschäft, teilte Netz BW mit. Gemeinden könnten über die Plattform auf aktuelle Daten wie die Versorgungssituation oder Einspeise- und Verbrauchswerte zugreifen. Aufgeteilt sei die Plattform in fünf Module: Im ersten Modul "Netzentwicklung" könnten Kommunen nachvollziehen, wie sich die Netzauslastung bei ihnen verändern wird, wenn sie sich schrittweise den Klimazielen annähern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht