E-Mobilität Österreich: Smatrics EnBW plant hunderte Schnellladepunkte

Österreich Add-on02.02.2022 13:36
Merklistedrucken
Das Schnellladenetz der Smatrics EnBW in Österreich soll rasant wachsen. (Foto: Smatrics EnBW GmbH)
Das Schnellladenetz der Smatrics EnBW in Österreich soll rasant wachsen. (Foto: Smatrics EnBW GmbH)

Wien (energate) - Das E-Mobility-Joint Venture Smatrics EnBW treibt den Ausbau der Schnellladinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Österreich weiter voran. Allein bis Ende des laufenden Jahres soll das bundesweite Netz des deutsch-österreichischen Unternehmens um 150 Ladepunkte auf 400 anwachsen, kündigte Smatrics EnBW an. Dabei sollen die neuen Schnelllader jeweils mit bis zu 300 kW ausgestattet sein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen