H2-Infra Mitnetz Gas forscht zu Wasserstoff-Endanwendung

Neue Märkte02.02.2022 14:06vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Das Projekt "Hypos:H2-Netz" kam Ende 2021 zum Abschluss. (Quelle: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH)
Das Projekt "Hypos:H2-Netz" kam Ende 2021 zum Abschluss. (Quelle: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH)

Kabelsketal (energate) - Mitnetz Gas setzt die Wasserstoffforschung im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen fort. Nach Abschluss des Projektes "Hypos:H2-Netz" will der Verteilnetzbetreiber mit "H2-Infra" in den kommenden drei Jahren auf dem Gebiet der Endanwendung des Energieträgers forschen. Nach Projektabschluss zum Jahresende 2021 werde "Hypos:H2-Netz" derzeit detailliert ausgewertet, teilte Mitnetz Gas weiter mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen